Click for english VersionEnglish
Version
PlaTeG - PlaTeG GmbH
Beim Plasmareinigen wird mit Hilfe eines Plasmas in einer Vakuumbehandlungskammer Sauerstoff bei Raumtemperatur ionisiert.    Plasma Feinreinigung
Anwendungen

Die Plasma Feinreinigung wird bei Elektronikbauteilen eingesetzt um selbst kleinste Spuren von Kohlenwasserstoffen und Oxiden zu beseitigen um ein sicheres Verlöten der Bauteile zu gewährleisten.

Laserbauteile für die Mikrochip Industrie werden durch Einsatz der Plasmafeinreinigung auf einen Reinheitsgrad gebracht der mit keinem anderen Reinigungsverfahren zu erreichen ist.

Bauteile die durch das Hartlöten im Vakuumofen verbunden werden sollen, bekommen durch die Plasmafeinreinigung eine hochreine und oxidfreie Oberfläche, so dass Lötverbindungen höchster Qualität möglich werden.


Maschinenteile
 
      Messerträger      =>      Feinreinigung vor dem Verlöten mit Hartmetallplättchen
      Laserröhren      =>      Feinreinigung vor dem Zusammenbau


Elektronikbauteile
 
      Platinen      =>      Feinreinigung vor dem Verlöten
      Prozessoren      =>      Feinreinigung vor dem Verlöten


Medizintechnik
 
      Implantate      =>      Entfernung geringster Mengen an Kohlenwasserstoffen


Besonderheiten
 
      Umweltverträglichkeit ?      =>      Sehr gut, es kommen keine umweltschädlichen Stoffe zum Einsatz
      Abfälle ?      =>      Keine, Kohlenwasserstoffe werden zu Kohlendioxid verbrannt
      Bauteilformen ?      =>      Alle, selbst komplizierteste und filigranste Formen
      Behandlungsdauer ?      =>      Wenige Minuten
Aktivieren, Anlagenbau, Beflammung, Benetzbarkeit, Benetzung, Beschichten, Bipolare Pulstechnik, dünne Schichten, Entfetten, Epilamisieren, Gasnitrieren, Härten, Haerten, harte Schichten, hydrophil, hydrophob, Korrosion, Korrosionsschutz, Kunststoff, Kunststoffoberflächen, Lackieren, Nitrieren, Nitrocarburieren, Oberflächentechnik, Oberflächenveredelung, Oberflächhärten, Oxidieren, PA CVD/PE CVD -Beschichten, Plasma, Plasmaaktivieren, Plasmaepilamisieren, Plasmagenerator, Plasmahärten, Plasmanitrieren, Plasma Nitrieren, Plasmanlage, Plasmaoxidieren, Plasmapolymerisieren, Plasmareinigen, Plasmasterilisieren, Plasma Sterilisieren, Plasmatechnik, Polymerisieren, Puls Plasma, Pulsplasmanitrieren, Puls Plasmanitrieren, Puls Plasma Nitrieren, Randschichthärten, Reinigen, Standzeit, Sterilisieren, Stromversorgung, TiCN Schichten, TiC Schichten, TiN Schichten, Vakuumanlagen, Verbindungsschicht, Verbindungsschichtfrei, Verkleben, Verschleiß, Verschleißschutz, Waermebehandlung, Wärmebehandlung, Wasserlack, Werkzeughärtung      Materialien ?      =>      Alle festen Stoffe


PVA Industrial Vacuum Systems GmbH

Im Westpark 10 - 12, 35435 Wettenberg
Fon: +49 641-68690-490 / Fax: +49 641-68690-498
Deutschland/Germany Geschäftsführer: Volker Lang
Amtsgericht Gießen, HRB 8238, UST-ID: DE 296 062 821
e-mail: Service@plateg.de

This site is designed and maintained by in-put.